Ferienhaus-
Normandie.biz

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der französischen Provinz Normandie? Hier werden Sie fündig. Viele attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Normandie stehen Ihnen zur Auswahl. Erfahren Sie hier mehr über die zahlreichen Anreisemöglichkeiten in die Normandie. Testen Sie auch gleich unsere Ferienhaus-Datenbank:

Anreise Normandie
Ferienhaus buchen
Urlaub in der Normandie
Normandie auf einen Blick
Reiseinformationen

Anreise und Geografisches zur Normandie

Etretat - normannische Architektur
© jorisvo - Fotolia.com

Direkt am Ärmelkanal gelegen, wird die Normandie von der Picardie im Nordosten begrenzt. Die Bretagne schließt sich im Südwesten an. Paris und die Île-de-France sind ihre östlichen bzw. südöstlichen Nachbarn. Sie hat fünf Départements. Eure und Seine-Maritime bilden die Obere Normandie (Haute-Normandie). Orne, Calvados und Manche gehören zur Unteren Normandie (Basse-Normandie).

Mit dem Flugzeug gelangt man bis Paris. Dann muss man, je nach Zielort, umsteigen oder die französische Bahn (SNCF) benutzen. Flüge von Paris an ein normannisches Ziel gibt es im Billigbereich kaum. Das Eisenbahnnetz ist tadellos ausgebaut und eignet sich auch für Tagesausflüge innerhalb der Region. Wenn man mit dem Auto oder dem Wohnmobil anreist, wird man eventuell über Brüssel, Lille oder Paris fahren. Wer dabei die Hauptstadt unmittelbar durchfahren möchte, sollte bedenken, dass die Pariser Ringautobahn, der Boulevard Périphérique, die verkehrsintensivste Straße Frankreichs ist und das Tempolimit streng (!) bei 80km/h liegt. Etwas länger ist die Fahrt, die an Reims westlich vorbei und auf der A 4 nach Rouen führt. Sie ist dafür nicht so strapaziös.

Routenplaner & Karte der Normandie


 

 

© * Foto oben: Kreuzschiff © Rolmat | Dreamstime.com